All Tweets
Zurück:
Weiter:

4.50 Wie kann ich helfen, das Evangelium zu verbreiten?

Gesellschaft und Gemeinschaft

Das Evangelium Jesu ist so wichtig, dass jeder die Möglichkeit haben sollte es zu hören! Um dies zu erreichen brauchen wir alle Gläubigen. Wir können über Gott Zeugnis ablegen oder über unsere Beziehung mit Jesus und der Kirche erzählen. 

Wenn wir dies tun, ist es zu aller Zeit notwendig Menschen ernsthaft, freundlich und respektvoll zu behandeln. Wir können niemanden bekehren; nur der Heilige Geist kann das tun. Niemand kann gezwungen werden an die Liebe Gottes zu glauben: es ist immer eine freie Entscheidung.

> Lies mehr im Buch

Du kannst evangelisieren, indem du in deiner Liebe zu Jesus wächst, betest, mehr über ihn lernst und aus deinem Herzen heraus von ihm sprichst.

Die Weisheit der Kirche

Wie wird diese frohe Botschaft verbreitet?

Von Anfang an hatten die ersten Jünger das brennende Verlangen, Jesus Christus zu verkünden, um alle zum Glauben an ihn zu führen. Auch heute weckt die liebende Erkenntnis Christi das Verlangen, zu evangelisieren und Katechese zu geben, das heißt in seiner Person den ganzen Plan Gottes zu enthüllen und die Menschen zur Gemeinschaft mit ihm zu führen. [KKKK 80]

Das sagen die Päpste

Ihr, junge Menschen, seid besonders aufgerufen, Missionare dieser Neuevangelisierung zu werden, indem ihr täglich das Wort bezeugt, das rettet. Ihr erlebt persönlich die Ängste der gegenwärtigen historischen Periode, voller Hoffnung und Zweifel, in der es manchmal leicht sein kann, den Weg zu verlieren, der zur Begegnung mit Christus führt. [Papst Johannes Paul II, Botschaft für den IX-X. Weltjugendtag, 21. November 1993]